Planung, Errichtung und Betrieb von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden unter Aspekten des Baurechts

Planning, construction and operation of photovoltaic systems on public buildings under aspects of construction law

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Photovoltaik , Baurecht
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Photovoltaikanlagen besitzen die weltweit höchste Wachstumsrate im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Technologie ist verhältnismäßig neu, wodurch rechtliche und normative Anforderungen oftmals unklar sind. Um die Schwierigkeiten beim Umgang mit diesen Anlagen bei den Projektbeteiligten zu verdeutlichen, werden in dieser Arbeit schwerpunktmäßig die baurechtlichen und normativen Grundlagen untersucht, die wesentlich für die Planung, Errichtung und den Betrieb von Photovoltaikanlagen sind. Die Ermittlung potentieller Gefahrenquellen und Möglichkeiten zu deren Vorbeugung spielen hierbei eine tragende Rolle.

Kurzfassung auf Englisch:

Photovoltaic systems have the world’s highest growth rate in the field of renewable energies. Legal and normative requirements are often unclear due to the fact that the technology is relatively new. To explain the difficulties in dealing with these systems at the project participants, this work focus on the building regulations and normative bases which are crucial for the planning, construction and operation of photovoltaic system’s. Furthermore the identification of potential hazards and possibilities for their prevention play an important role.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.