Anbindung von Echtzeitsimulationsmodellen auf embedded Systems an die Leitwarte eines virtuellen Kraftwerks durch ein Kommunikationsgateway von Modbus/TCP zu IEC61850.

Integration of real-time simulation models of embedded systems to the control room of a virtual power plant through a communication gateway Modbus/TCP to IEC61850.

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Leitstand
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Bachelorarbeit beschreibt den Aufbau und das Testen von Kommunikationsprotokollen zwischen einer Matlab-Simulink Simulation und einer Leitwarte. Die Arbeit beginnt mit dem Export eines echtzeitfähigen BHKW-Models auf den „ein-Platinen-Linux-Rechner“ Raspberry Pi. Mittels eines weiteren Raspberry Pis wird ein Gateway erstellt, als Kommunikationsschnittstelle zwischen der Simulation und einer Leitwarte. Das Gateways sorgt für eine Verbindung der BHKW-Simulation durch Modbus-TCP und einer Leitwarte durch die Norm IEC 61850, außerdem soll das Gateway die Simulationswerte und die Stellgrößen in eine Datenbank speichern.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis describes the design and testing of communication protocols between a Matlab-Simulink simulation and a control room. The work begins with the export of a real-time CHP Models to the "one-board Linux computer" Raspberry Pi. Assistance with another Raspberry Pis is a gateway created as a communication interface between the simulation and a control room. The gateway provides a connection of the CHP simulation through Modbus-TCP and a control room by the standard IEC 61850, also the gateway store the simulation values and the variables in a database.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.