Eine Software-Architektur zur Benutzerinteraktion beim überwachten Lernenautomatisch klassifizierender Systeme

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Gebäudeleittechnik
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Lernende Systeme werden immer relevanter für unseren Alltag. Zunehmend gilt es deshalb die Frage zu klären, wie wir mit ihnen interagieren können. Ein aufstrebendes Anwendungsgebiet lernender Systeme sind Smart Home Umgebungen, das heißt Wohnraum, der die Lebensqualität seiner Bewohner durch den Einsatz von Technik erhöht. Ziel dieser Arbeit ist es, am Beispiel eines lernenden Smart Home, ein geeignetes Interaktionskonzept zu entwickeln und softwaretechnisch umzusetzen. Dabei soll aufWearables und das Betriebssystem AndroidWear zurückgegrien werden.

Kurzfassung auf Englisch:

Learning systems are gaining growth in our daily life. It is increasingly important to clarify the question of how we could interact with them. One application of articial intelligence are smart home environments. It is therefore the objective of this thesis to develop a concept with appropriate interaction patterns for such a system as well as implementing a suitable software architecture. Furthermore, wearable devices using Android Wear should be used to achieve this goal.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.