Entwurf und Evaluierung eines Konzepts zur objektiven Validierung von Bewegungsmodellen in Multi-Agenten-Simulationen

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Validierung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit dem Entwurf und der Evaluierung eines Konzepts zur Validierung von Bewegungsmodellen in Multi-Agenten-Simulationen, welches eine objektive und automatisierbare Validierung ermöglicht. Hierfür müssen unter anderem Werte aus mit den Simulationssystemen durchgeführten Versuchen extrahiert und mit Realdaten verglichen werden. Auch die Betrachtung des Agentenverhaltens und der Vergleich dieses Verhaltens mit einem erwarteten Verhalten stellen einen Bestandteil der Validierung dar. Zusätzlich findet eine Anwendung dieses Konzepts auf mehrere Bewegungsmodelle, mit unterschiedlichen Modellansätzen, statt. Dies erlaubt sowohl die Bewertung der Aussagekraft des Validierungskonzepts, als auch Schlüsse über die Eigenschaften, die ein Bewegungsmodell haben sollte, um valide Ergebnisse produzieren zu können. Auf den Aufbau und die Funktionsweise eines Modells, das im Rahmen dieser Arbeit erstellt wurde, wird genauer eingegangen.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper deals with the creation and evaluation of a concept for the validation of movement models in multi-agent simulations, which enables an objective and automatable validation. For this purpose values have to be extracted from experiments conducted with the simulation systems to be compared with real data. Another part of the validation is the examination of the agent behavior and the comparison of this behavior with the expected behavior. Additionally, the concept is used for several movement models with different model approaches. This allows the evaluation of the informative value of the validation concept as well as conclusions about characteristics a movement model should have to produce valid results. The design and functionality of a model, which was created as part of this paper, will be discussed in detail.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.