Verfolgung von Objekten mit Aktiven Konturen und Partikelfiltern

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Objektverfolgung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit behandelt und entwickelt ein Verfahren zur kamerabasierten Verfolgung von Objekten. Dazu werden mittels Aktiver Konturen die exakten Objektumrisse bestimmt. Durch die Verwendung von Partikelltern zur Positionsverfolgung wird ein hoher Grad an Robustheit bei der Objektverfolgung erreicht. Das Verfahren erlaubt selbst im Fall partieller Verdeckungen des verfolgten Objekts eine sehr genaue Prognose der tatsächlichen Objektkonturen. Durch die Implementierung ist eine genaue und robuste Objektverfolgung möglich, bei der gleichzeitig die damit einhergehenden Echtzeitanforderungen eingehalten werden.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis examines and develops a method for camera-based object tracking. For that purpose the exact object shape is determined via Active Contours. By using particle lters to track the position of an object a high degree of robustness is achieved. The procedure allows a very accurate prediction of the contours of the tracked object even if partial occlusions occur. In consequence of the implementation it is possible to realize an accurate and robust object tracking by still fullling real-time requirements.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.