Konzepte zur semi-automatisierten Erstellung von Pressedossiers

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Presse , Dossier
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Dieses Dokument behandelt die Thematik der semi-automatisierten Erstellung von Pressedossiers. Hierzu werden zunächst Grundlagen vorgestellt und eine Vision samt Fragenkatalog entwickelt. Auf dieses Basis werden verschiedene Konzepte vorgestellt und untersucht, welche es ermöglichen sollen ein Pressearchiv für Journalisten, anhand eines Leitartikels, thematisch einzugrenzen. Sodass diese nur eine vergleichsweise geringe Menge von Dokumenten betrachten müssen, um thematisch abgegrenzte Dossier zu erstellen. Das Ende dieser Arbeit bildet ein Fazit, welches Erfolge, sowie Probleme, resümiert und einen Ausblick auf mögliche weitere Arbeiten bietet.

Kurzfassung auf Englisch:

Dieses Dokument behandelt die Thematik der semi-automatisierten Erstellung von Pressedossiers. Hierzu werden zunächst Grundlagen vorgestellt und eine Vision samt Fragenkatalog entwickelt. Auf dieses Basis werden verschiedene Konzepte vorgestellt und untersucht, welche es ermöglichen sollen ein Pressearchiv für Journalisten, anhand eines Leitartikels, thematisch einzugrenzen. Sodass diese nur eine vergleichsweise geringe Menge von Dokumenten betrachten müssen, um thematisch abgegrenzte Dossier zu erstellen. Das Ende dieser Arbeit bildet ein Fazit, welches Erfolge, sowie Probleme, resümiert und einen Ausblick auf mögliche weitere Arbeiten bietet.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.