Entwicklung eines Prototyps zur steuerungsbasierten Kollisionsvermeidung von komplexen 3D Objekten

Development of a prototype to the control-based collision detection of complex 3D objects

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Computertomografie
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit beschreibt den Entwicklungsprozess eines Prototyps zur steuerungsbasierten Kollisionserkennung von komplexen 3D Objekten in dynamischen Umgebungen mit Hilfe von 3D Objekt-Repräsentation.

Kurzfassung auf Englisch:

X-ray computed tomography, 3D-Objcet-Representation, Bounding Volume, Oriented Bounding Box, Oriented Bounding Box Hierarchy, Minkowski Sum, Programmable Logic Controller, Automation Studio.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.