Concept and Implementation of TCP for the RIOT Operating System and Evaluation of Common TCP-Extensions for the Internet of Things

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Internet
Freie Schlagwörter (Deutsch): TCP; RIOT
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Transmission Control Protocol (TCP) bildet die Basis der meisten Anwendungen im Internet. Viele Protokolle benötigen den von TCP bereitgestellten, zuverlässigen Datentransport. Im Internet der Dinge dominiert das Transportprotokoll UDP, da den eingesetzen Computern meist nur geringe Hardwareressourcen zur Verfügung stehen. Das Betriebssystem RIOT ist für den Einsatz im Internet der Dinge konzipiert. Es entsteht derzeit ein neuer, modularer Netzwerkstack für RIOT, der alle gänigen Netwerkprotokolle unterstützen soll, somit auch TCP. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit wird die Eignung von TCP für das Internet der Dinge untersucht werden. Desweiteren wurde TCP für den neuen Netzwerkstacks von RIOT implementiert sowie verbreitete TCP Erweiterungen auf ihre Eignung im Internet der Dinge diskutiert.

Kurzfassung auf Englisch:

The Transmission Control Protocol (TCP) is the basis for most applications on the Internet. Many protocols depend on the reliable data transport oered by TCP. The Internet of Things is dominated by UDP as transport protocol due to the lack of resources of the computers in use. The RIOT operating system is designed for the Internet of Things. Currently there is a new modular network stack developed for RIOT. It should support most common network protocols including TCP. In this bachelor thesis, TCP is evaluated for its suitability for the Internet of Things. Additionally TCP is implemented for the new RIOT network stack and common TCP Extensions are reviewed for their applicability in the Internet of Things.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.