Konzeptionierung und Umsetzung eines musikbasierten Computerspiels

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Computerspiel
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit war es, einen Prototypen eines auf Musik basierenden Computerspiels zu entwickeln, welches zugleich interaktive als auch generative Aspekte aufweist und es einerseits dem Spieler auf diese Art ermöglicht, Einfluss auf das musikalische Geschehen des Spiels zu nehmen, und andererseits die Musik zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Gameplays werden lässt. Dieses Projekt war eine Kooperationsarbeit zweier Studierender der Studiengänge Medientechnik und Media Systems der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. In diesem Teil der Arbeit wird die Entwicklung der Dramaturgie beschrieben, die dem Computerspiel zugrunde liegt, sowie die bei der Komposition der Spielmusik zum Einsatz gekommenen Techniken und Hilfsmittel.

Kurzfassung auf Englisch:

The goal of this thesis was to create a prototype of a music-based video game. It contains both interactive and generative elements and enables the player to take control over the game's musical aspect, thus making the music an indispensable part of the gameplay. This project was the collaboration between two students of the courses Media Engineering and Media Systems at the Hamburg University of Applied Sciences. This part of the thesis describes the development of the dramaturgy which the game concept is built on, as are the techniques and resources used for composing the game music.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.