Methodenetablierung zur Isolierung und Charakterisierung humaner, dermaler Stammzellen aus adulter Haut

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Biotechnologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Stammzelle , Haut
DDC-Sachgruppe: Biowissenschaften, Biologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel dieser Arbeit ist es, im Rahmen eines Bachelorprojektes zu untersuchen, ob es möglich ist, dermale Stammzellen aus adulten humanen Hautproben durch Kultivierung in einem spezifischen Stammzellmedium anzureichern. Als Grundlage dient das Protokoll von Li et al. (2010) aus dem Labor von Meenhard Herlyn, The Wistar Institute Melanoma Research Center, Philadelphia. Unter diesen stammzellspezifischen Kulturbedingungen bilden Stammzellen sogenannte dreidimensionale Sphären, deren Stammzellcharakter durch spezifische Marker (NGFRp75, Nestin, Oct4-A) nachgewiesen werden soll. Die Untersuchungen sollen unter Verwendung der Immunfärbetechnik und unter Einsatz der quantitativen RT-PCR durchgeführt werden.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.