Arbeit ohne Grenzen - Crowdsourcing und digitaler Wandel in der Arbeitswelt als gesellschaftspolitische Herausforderung vor dem Hintergrund der IBM-Studie

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Open Innovation
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Bachelorarbeit soll sich mit der Frage befassen, wie sich der digitale Wandel in der Arbeitswelt durch das sog. Crowdsourcing am Beispiel von IT Fachkräften im Dienstleistungssektor auswirkt, wie dieser Wandel durch die verschiedenen Interessensgruppen wahrgenommen wird, welche Möglichkeiten sich aus diesem Wandel ergeben, welche Konsequenzen es hat und welche Herausforderungen und Probleme sich aus diesem Wandel für die Arbeitswelt, Gesellschaft und Politik ergeben.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.