Soziales Fernsehen – Analyse neuer Entwicklungen beim TV

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Fernsehen
DDC-Sachgruppe: Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit untersucht die neuen Entwicklungen im Bereich des Social TV. Es wird gezeigt, inwiefern diese neue Form das Fernsehen im Hinblick auf die Einschaltquoten positiv beeinflussen kann durch die Wirkung des Social TV Buzz und des Microblogging Word of Mouth. Im zweiten Teil wird durch eine Inhaltsanalyse die Erwartungshaltung der Nutzer von Social TV Angeboten auf der Plattform Facebook untersucht, um herauszufinden, inwiefern Social TV eingesetzt werden muss, um die größtmögliche Wirkung auf dessen Nutzer zu erzielen. Anhand der Kommentare und deren Anzahl lässt sich anschließend erkennen, welche Social TV Strategien einen Erfolg für die Sendung versprechen und welche Strategien bei den Nutzern keinen Erfolg erzielen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.