Das Festival in der Tasche – Konkurrenzanalyse und Nutzerbefragung zur Konzeption und Markteinführung einer kundenoptimierten Applikation für das Musik- und Kunstfestival MS Dockville

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2014
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Festspiel
DDC-Sachgruppe: Freizeitgestaltung, Darstellende Kunst

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Ziel, einer erfolgreiche Markteinführung einer Festivalapplikation für das Musik- und Kunstfestival MS Dockville. Dies soll für die Betriebssysteme Android und iOS erfolgen. Hierfür müssen mehrere Faktoren betrachtet werden. Zunächst wird die MS Dockville-Applikation des Vorjahres analysiert um Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten festzuhalten und in der aktuellen Version zu berücksichtigen. Anschließend werden zwei Konkurrenzapplikationen untersucht um das Potenzial der MS Dockville Applikation besser einschätzen zu können. Zusätzlich helfen die Ergebnisse der Konkurrenzanalyse bei der Auswahl des Aufbaus und der Funktionen für die hier behandelte Applikation. Die Nutzerbefragung hilft bei der Filterung von nützlichen Funktionen für die Festivalapplikation des MS Dockville. Abschließend wird näher auf die Festivalapplikation für das MS Dockville 2014 eingegangen. Neben der Vorstellung der Applikation werden zusätzlich mögliche Probleme während des Festivals, sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten vorgestellt. Außerdem müssen bei der Programmierung einer Applikation, je nach Betriebssystem, verschiedene Usability-Richtlinien eingehalten werden. Werden diese Richtlinien nicht befolgt, besteht das Risiko, dass die Applikation nicht rechtzeitig für die Nutzer zur Verfügung steht. Regelmäßige Treffen mit den Ansprechpartnern der Kopf & Steine GmbH halfen dabei, die Applikation kundenorientiert zu gestalten und verbesserten zudem die Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Dadurch wurde gewährleistet, dass die Applikation rechtzeitig vor Beginn des Festivals erschien.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.