Entwurf und Implementation eines B.E.M. Plugins für IntelliJ IDEA

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: HTML
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das „Block Element Modifier“-Pattern ist ein Benennungsmuster für Klassennamen in Cascading Style Sheets (CSS), welches sich speziell für größere Frontend-Projekte eignet. Diese Bachelorarbeit stellt das Muster und seinen Nutzen für die Frontend-Architektur vor. Aus der Sicht von möglichen Anwendern wird außerdem beschrieben, wie man in der Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA bei der richtigen Nutzung des B.E.M. Patterns unterstützt werden kann. Die so entstandenen User-Stories bilden dann die Grundlage für den Software-Entwurf, die Implementation und entsprechende Tests für ein B.E.M. Plugin. Das funktionsfähige Ergebnis liegt der Arbeit bei und wird als Projekt fortgesetzt.

Kurzfassung auf Englisch:

The "block element modifier" pattern is a naming pattern for class names in cascading style sheets (CSS) which is especially suitable for larger frontend projects. This bachelor thesis explains the pattern und its benefits for the frontend architecture. In addition to this from the point of view of possible users it is described how the development environment IntelliJ IDEA could be able to support the proper usage of the pattern. The user-stories that have been created that way build the foundation of the software design, the implementation and fittable tests for a B.E.M. plugin. The result is attached to this bachelor thesis and will be continued as a project.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.