Flow of Food – Delphi-gestützte Expertenbefragung zu Entwicklungen und Potenzialen von Food-Tracking-Systemen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Fragebogen , Lebensmitteleinzelhandel
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende delphi-gestützte Expertenbefragung betrachtet und analysiert das Potenzial von Rückverfolgbarkeitssystemen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Im Laufe der Ausarbeitung soll geklärt werden, wie ausgereift die bisher verwendeten Tracking- und Tracingsysteme in der Lebensmittelbranche sind und inwiefern sie noch verbessert werden können. Hierbei werden zwei Seiten beleuchtet. Zum einen soll per Online-Fragebogen festgestellt werden, was Unternehmer sich für die Entwicklung bzw. Optimierung von Rückverfolgbarkeitssystemen erhoffen. Aber auch der Endverbrauchernutzen im Zuge einer vollständig transparenten Lieferkette soll genau untersucht werde. Bei der Entwicklung von potenziellen Handlungsempfehlungen mussten 23 Experten aus den Bereichen Lebensmittelwirtschaft, IT, Wissenschaft und Verbraucherschutz 14 Thesen bewerten und kommentieren. Neben der zweistufigen Delphi-Fragerunde mussten die Unternehmer aus der Lebensmittelbranche zusätzlich eine aus 5 Fragen bestehenden Umfrage beantworten, welche rein ökonomische und marketingtechnische Elemente enthielt. Sowohl die Delphi-Befragung als auch die empirische Erhebung über die Unternehmen verliefen über eine vierstufige Skalenbewertung. Schlussendlich konnten am Ende der Befragung vier Lösungsansätze zur Optimierung der bisher bestehenden Tracking- und Tracingmodule und nutzerorientierte Handlungsempfehlungen zur digitalen Rückverfolgbarkeit im Supermarkt entwickelt werden.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.