Der Schlüssel zum Influencer Marketing – experimentelle Entwicklung und Evaluation von Maßnahmen zur strategischen Reichweitenerhöhung von Food- und Fashion-Beiträgen auf Instagram

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Marketing
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Forschungsarbeit befasst sich mit der neuen Werbeform des Influencer Marketings auf Instagram. Die Influencer der sozialen Netzwerke besitzen eine hohe Reichweite und einen großen Einfluss auf andere Community-Mitglieder. Durch eine Kooperation zwischen Influencer und Unternehmen können Werbebotschaften über die Reichweite des Influencers verbreitet werden. Durch die Forschungsarbeit soll ermittelt werden, ob durch die Anwendung von speziellen Methoden, strategisch die Reichweite eines Instagram-Accounts erhöht werden kann. Durch vorliegende Fachliteratur und die Expertise von Social Insight Junior Specialist Sara Moering, wurden spezifische Maßnahmen und Faktoren entwickelt, die zur Reichweitenerhöhung beitragen können. In einer experimentellen Untersuchung wurden in Folge dessen 8 entwickelte Methoden getestet. Dazu wurden zwei verschiedene Instagram-Accounts erstellt, auf denen jeweils eine Methode pro Woche angewandt wurde. Parallel wurden über die Nutzer-Profile Bilder, in Bezug auf Food- und Fashion-Inhalte, veröffentlicht. Aus den Ergebnissen des Experiments wird ermittelt, ob spezielle Faktoren einen Einfluss auf das Verhalten der Community und die Reichweite haben. In Relevanz zu der vorliegenden Fachliteratur, lassen sich im Anschluss Handlungsempfehlungen für Instagram-Nutzer ableitet.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.