Asynchronous Javascript: Analyse und Implementation von Mechanismen zum asynchronen Laden von Daten in Webbrowsern

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Software
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Im Rahmen dieser Bachelor-Thesis werden für das Unternehmen veeseo GmbH verschiedene Methoden zum asynchronen Laden von Daten analysiert. Es wird die fortschreitende Entwicklung im Umgang mit Asynchronität in JavaScript betrachtet, beginnend bei Callbacks, über Promises und Generatorfunktionen, bis hin zur nahen Zukunft der Verwendung der Schlüsselwörter async und await. Zudem werden deren Vor- und Nachteile abgewägt. Abschließend wird dies auf ein konkretes alltägliches Problem des Unternehmens angewandt. Dies soll aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen, den aktuellen Code zur Auslieferung von sogenannten Widgets in Zukunft zu optimieren.

Kurzfassung auf Englisch:

The aim of this bachelor’s thesis is to analyze different methods for asynchronous loading of data for the company veeseo GmbH. It considers the progressive development in dealing with asynchrony in JavaScript, starting with callbacks, promises and generators and leads to the future use of async and await. Furthermore, their particular advantages and disadvantages will be evaluated. Finally it will be applied to a specific common problem of the company. This is intended to show which possibilities exist to optimize the current code for delivering the so-called widgets in the future.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.