Analyse und Vergleich von Softwaresystemen für interaktive Mehrfachprojektion

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Softwaresystem
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der praktischen Realisierung einer interaktiven Mehrfachprojektion. Dazu werden zuerst die Eigenschaften einer solchen Projektion analysiert und dargestellt. Anschließend werden die Softwaresysteme Ventuz und VVVV vorgestellt, die sich vor allem durch ihre grafische Programmieroberfläche auszeichnen. Anhand der im ersten Teil der Arbeit erarbeiteten Analysepunkte werden beide Systeme miteinander verglichen. Den Abschluss dieser Arbeit bildet eine persönliche Einschätzung beider Systeme, aus den Erfahrungen aus über einem Jahr des intensiven Umgangs.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis deals with the practical realization of an interactive multi-projector setup. The characteristics of it will be analysed in the first part. Subsequently, the software systems Ventuz and VVVV will be introduced. The distinguishing feature of both systems is their graphical user-interface. In the next section, a test-setup is made on basis of the criteria of analysis developed in part one of this thesis. The realization of this setup has been done in Ventuz as well as in VVVV and the conclusion is presented. Finally, a subjective evaluation of Ventuz and VVVV, based on personal experience after one year of intensive exposure to both systems, is presented to conclude this thesis.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.