Konzeption und Umsetzung einer Zeiterfassungsapplikation mit integrierter Rechnungsgenerierung für zeitbasiert arbeitende Solo-Selbstständige

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Arbeitszeit , Software
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Trotz ständig steigender Zahl von Solo-Selbstständigen in Deutschland existiert keine Buchhaltungsanwendung, die speziell auf die Anforderungen von zeitbasiert arbeitenden Solo-Selbstständigen zugeschnitten ist. Um dieses Problem zu lösen, wurde eine Anwendung entwickelt, die die Erfassung von Arbeitszeiten und die darauf basierten Rechnungserstellung zusammenführt. Diese Arbeit dokumentiert die Anforderungsanalyse, Konzeption und Realisierung dieser Anwendung. Dabei stellten sich die Internationalisierung, aufgrund von gesetzlichen Steuerformalien und länderspezifischen Währungen, sowie der genaue synchronisierte Umgang mit Client- und Serverzeit als besondere Schwierigkeiten heraus.

Kurzfassung auf Englisch:

Although the number of freelancers in Germany rises constantly there does not exist an accounting software, which solves the special requirements of hourly paid freelancers. A solution for this problem is combining features of time tracking and invoicing to a single application. This paper documents the progress of creating this application including an analysis of requirements, conception and implementation. Because of different tax laws and currencies internationalisation and also the synchronisation of client timestamps and server timestamps became a challenge.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.