Konzeptionierung einer Mensch-Roboter-Kollaboration bei einem Automobilhersteller

Conception of a human-robot-collaboration at an automotive manufacturer

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Roboter
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit umfasst die Konzeptionierung einer Mensch-Roboter-Kollaboration im Bereich der Triebsatzmontage zur ergonomischen Verbesserung des Arbeitsplatzes. Eine ausführliche Recherche zur aktuellen Konkurrenzsituation bei kollaborierenden Robotern gibt den ersten Überblick. Es werden verschiedene Konzepte systematisch entwickelt und sukzessive die optimale Lösungsvariante bestimmt sowie bewertet. In der anschließenden Ausarbeitung wird die notwendige Peripherie zur Demontage der Motortransporthalterung beschrieben und veranschaulicht. Dazu gehören die Konstruktion eines Greifers, einer Positioniervorrichtung und eines Auffangbehälters. Der prinzipielle Aufbau des Arbeitsbereiches sowie der spätere Prozessablauf inkl. einer direkten Motortransporthalterung- und Schraubensortierung werden dargestellt und tragen zum Verständnis der Variante bei.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis contains the conception of a human-robot-collaboration in the field of powertrain assembly with the goal of improving the ergonomics of the workplace. An extensive investigation of the current situation at competing companies gives a first impression of the topic of collaborating robots. Different concepts are going to be systematically developed and successively the ideal solution will be determinded and evaluated. In the following draft the neccessary periphery for disassembling the engine-transport-holder is going to be described and visualized. Part of this is the creation of designs for a gripper, a positioning device and a collection container. The basic structure of the work area as well as the following process operation including a direct assorting for engine-transport-holders and screws are going to be vísualized for further understanding of the solution concept.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.