Konzeption, Entwicklung und Implementierung einer adaptiven, konfigurierbaren Motorsteuerung

Conception, development and implementation of an adaptive, configurable motor control unit

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Regelung , PID-Regler , Raspberry Pi , C++
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Steuerung und Regelung eines Laufbandes als Robotertestanlage. Hierzu werden unter anderem Softwarekomponenten entwickelt, eine Reglersynthese durchgeführt und passende Sensorik zum Erfassen der Geschwindigkeit des Laufbandes ausgewält. Die einzelnen Teile des Arbeit wurden zunächst konzeptionell erarbeitet und dann umgesetzt. Die Software wurde in C++ objektorientiert programmiert. Außerdem war die Konstruktion einer mechanischen Anbindung des Sensors an das Laufband notwendig, die unter Einhaltung gängiger Konvertionen und Konstruktionsweise durchgeführt wurde. Mit Tests wurde schließlich die Funktion des Systems geprüft.

Kurzfassung auf Englisch:

This report works on the control of a treadmill as a robotic test unit. In this process, software components were developed, a controller synthesis was performed and sensors were choosen, which were capable of velocity capturing on the treadmill. Before implementing, the different workpackages were conceptually designed. The Software was written object-oriented in C++. Also the constuction of a mechanical connection between sensor and treadmill was necessary. It was designed in regard of established conventions and constructional advises. Finally, the system’s function was checked with tests.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.