Vergleich von Data Mining-Verfahren für ein auf Selbstauskunft basierendes Empfehlungssystem

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Empfehlungssystem
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Durch den beständigen Wachstum an im Internet verfügbaren Daten wird eine Filterung immer erforderlicher. Eine Möglichkeit der Filterung ist die Verwendung eines Recommender System (RS). Neben der Filterung hat das RS den Vorteil, dass sich die Angebote der Seite den Wünschen und Bedürfnissen des Benutzers anpassen. Ein Problem für RS sind neue Benutzer oder Objekte, da für diese keine oder nur ungenaue Vorschläge generiert werden können. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, ist die Selbstauskunft. Somit wird im Kontext dieser Arbeit auch die Frage diskutiert, ob es möglich ist, Empfehlungen mithilfe von Selbstauskunft zu generieren. Es wird gezeigt, dass die Bewertungen von Filmen mit - durch Selbstauskunft gewonnene - Kategoriebewertungen, vorhergesagt werden können.

Kurzfassung auf Englisch:

With the constantly increasing available data in the internet a ltration becomes more and more necessary. A possible ltration is the use of a Recommender System (RS). Besides ltration the RS hast the advantage that the offers of a webpage adjust to the user’s requests and needs. A problem for the rs are new users or objects because offers for them cannot or can only be generated vaguely. A possibility to solve this problem is self disclosure. Therefore in the context of this thesis the question is also discussed whether it is possible to generate offers by using self disclosure. It is shown that the valuation of films can be predicted with the valuation of categories won by self information.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.