Entwicklung einer Vakuumröhre für einen Speicherring-Röntgenstrahl-Messplatz

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Vakuumröhre
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Inhalt dieser Arbeit ist die methodische Entwicklung und Konstruktion einer längenveränderlichen Vakuumröhre für wissenschaftliche Experimente. Ziel dabei ist es den vorhandenen Messplatz flexibler zu gestalten und zu optimieren. Dazu werden Anforderungen definiert und mit Hilfe eines morphologischen Kastens Lösungsvorschläge erarbeitet. Im Fokus stehen dabei das Teleskopsystem, der Membranbalg und das Positionierungssystem. Die Lösungen werden systematisch verglichen. Der beste Lösungsvorschlag wird umfangreicher ausgearbeitet. Des Weiteren wird eine Preis- und Kostenanalyse durchgeführt und sowie ein Arbeitssicherheitskonzept erarbeitet. Der Kraftfluss wird untersucht und die sich in diesen befindlichen Komponenten werden berechnet und dimensioniert.

Kurzfassung auf Englisch:

Content of this report is the methodical development and construction of a lengthadjustable vacuum tube for scientific experiments. Aim of the development is to optimize the experiment and to increase the flexibility. To achieve this, specifications are defined. Possible solutions are found with a morphological box. The main points are the telescopic system, the vacuum bellow and the positioning system. The possible solutions are compared to each other systematically. The best solution is prepared detailed. Therefore a prize and cost analysis as well as a work safety concept are created. The flow of forces is checked and involved components are calculated and dimensioned.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.