Follow My Product – befragungsgestützte Akzeptanzanalyse zu Paid-Media-Beiträgen auf Instagram am Beispiel des Online Shops Asos

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Online-Shop , Social Media
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die folgende Forschungsarbeit untersucht Paid-Media-Beiträge des Online Shops Asos auf Instagram. Asos kommuniziert hauptsächlich mithilfe von Product Placement in Beiträgen auf den Kanälen sogenannter InfluencerInnen. Nach einer Behandlung der theoretischen Grundlagen des Kommunikationsinstruments Product Placement in sozialen Medien, dessen Einordnung in die Mediaplanung, einer Erläuterung des Instagram-Marketings und einer Vorstellung des Unternehmens Asos folgt eine quantitative Umfrage. An dieser nahmen 53 Probandinnen teil. Die Paid-Media-Beiträge, in denen die Produkte von Asos integriert worden sind, sollen in dieser Forschungsarbeit anhand eines Fragebogens untersucht werden. Im Fokus stehen die Wahrnehmung und vor allem die Akzeptanz seitens der Konsumentinnen. Des Weiteren werden das Gefallen, die Kommunikationsleistung und die Aktivierung zum Kauf eines Produkts durch die Produktplatzierungen auf Instagram analysiert. Zusätzlich wird untersucht, ob Instagram als Plattform für Werbetreibende geeignet ist und ob werbliche Inhalte dort akzeptiert werden. Durch die Auswertung der Ergebnisse konnte festgestellt werden, dass es den Probandinnen vor allem schwer fällt die werblichen Inhalte zu erkennen und diese daher auch häufig als Schleichwerbung deklariert werden. Trotzdem erreichen sie bei den Konsumentinnen eine höhere Glaubwürdigkeit als klassische Werbemittel. Außerdem wird bewiesen, dass die Gestaltung des Mediums positiven Einfluss auf die Wahrnehmung und die Akzeptanz seitens der Befragten nehmen kann. Allerdings können sich die Probandinnen wenig mit den Influencerinnen identifizieren, was demnach nicht als Grund für eine erhöhte Glaubwürdigkeit genannt werden kann.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.