Abbildung einer Produktionsstätte der Spritzgusstechnik mit Hilfe der Simulations-software Dymola®

Modelling of a manufacturing facility of injection molding technology by using the simulation software Dymola®

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Spritzgießen , Spritzgießmaschine , Energiebedarf , Plastifizieren
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Masterthesis entstand im Zuge eines Forschungsprojekts zur Untersuchung und Optimierung des Energieverbrauchs bei der Kunststoffverarbeitung im Spritzgussver-fahren. Hauptgegenstand der Thesis ist die Abbildung und Simulation des Plastifizierprozesses als Teilprozess der Spritzgusstechnik. Die Auslegung des Simulationsmodells ermöglicht die Energiebedarfsanalyse des Prozesses. Die Modellierung und Simulation erfolgt mit der physikalisch-objektorientierten Simulationssoftware Dymola®. Eine technische Einleitung in das Thema umfasst die Grundlagen des Spritzgießens wie auch eine Einführung in die Simulationssoftware. Im Hauptteil wird vertiefend auf den Plastifiziervorgang eingegangen sowie die Prozessparameter und das Simulationsmodell vorgestellt. Über eine Beispielsimulation erfolgt die Plausibilitätsprüfung des Modells. Schließlich werden durch das Verändern von Prozessparame-tern verschiedene Varianten des Plastifizierprozesses betrachtet und hinsichtlich ihres Einflusses auf den Energiebedarf bewertet.

Kurzfassung auf Englisch:

This master thesis arose in course of a research project dealing with the study and optimization of energy consumptions of plastics processing by injection molding. Core subject of the thesis is the modeling and simulation of the plasticizing process as a subprocess of the injection molding technology. The model is developed to enable energy demand analyses. Modeling and simulation is carried out with the physical-object-oriented simulation software Dymola®. A technical introduction covers the ba-sics of injection molding technology as well as the basics of the simulation software. The main part deals with the details of the plasticizing process and presents the process parameters and the simulation model. Via a simulation example the model is checked for plausibility. Finally variations of the process parameters are applied and evaluated in terms of their influence on energy requirements.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.