Simulation der Energieverbraucher einer Spritzgießmaschine

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Energieverbrauch , Gieß
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Im Rahmen eines Forschungsprojektes wird der Energieverbrauch bei der Kunststoffverarbeitung im Spritzgießverfahren untersucht. In dieser Thesis wird dazu eine Mikrospritzgießmaschine vom Typ „Babyplast“ hinsichtlich der Energieverbraucher analysiert. Darauf aufbauend wird ein Simulationsmodell mit der Software „Dymola“ erstellt, welches die Energieströme der Hauptverbraucher in Abhängigkeit von ausgewählten Betriebs- und Prozessparametern abbildet. Ziel ist es, mithilfe des erzeugten Simulationsmodells, den Energieverbrauch der Spritzgießmaschine zu prognostizieren. Zur Validierung von Simulationsergebnissen werden, bei einem Kooperationsunternehmen aus dieser Branche, Messdaten erhoben.

Kurzfassung auf Englisch:

Within the framework of a research project, the energy consumption during the injection molding process is researched. In this thesis, a micro-injection molding machine of the type "Babyplast" is analyzed with regard to energy consumers. Based on this, a simulation model with the software "Dymola" is created, which maps the energy flows of the main users as a function of selected operating and process parameters. The aim is, to predict the energy consumption of the injection molding machine using the generated simulation model. In order to validate simulation results, measurement data is recorded at a cooperation company.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.