Implizites Qualitätsmanagement in der Produktentwicklung am Beispiel der Automobilindustrie

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Qualitätsmanagement , Kraftfahrzeugindustrie
DDC-Sachgruppe: Management

Kurzfassung auf Deutsch:

Bei der Automobilindustrie handelt es sich um ein kontinuierlich veränderndes Marktsegment, welches die Hersteller zwingt, stetig neue Trends und Technologien in die Produktentwicklung mit einfließen zu lassen. Die Fähigkeit schnelle Entwicklungszeiten in Verbindung mit hohen Qualitätsstandards gewährleisten zu können, liefert hierbei einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Am Beispiel des japanischen Automobilherstellers Toyota wird aufgezeigt, wie das Qualitätsmanagement implizit in Prozesse und Strukturen eingegliedert werden kann, ohne auf explizite Prüfverfahren zurückgreifen zu müssen. Zudem wird erläutert, weshalb andere Hersteller durch die Übernahme von Toyotas Methoden nicht denselben Erfolg erzielen.

Kurzfassung auf Englisch:

The automotive industry represents an ever-changing market, therefore manufacturers are forced to integrate new trends and technologies on a regular basis. The ability to combine short development cycles with high quality standards gives a decisive advantage over the competition. This thesis focuses on the example of the Japanese car manufacturer Toyota for the purposes of demonstrating how quality management can be integrated into processes and structures without using explicit testing procedures. Furthermore it is explained why so many companies fail to adopt Toyota’s methods.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.