Konzeption und Entwicklung eines modularen Content Management Systems für gruppenbasiertes Bearbeiten

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Content Management
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit der Neuentwicklung eines Content Mangement Systems (CMS) für die Firma Karnbrock GmbH. Ziel der Neuentwicklung war es, ein vorhandenes CMS zu ersetzten und in zentralen Punkten zu verbessern. Das neue System “Synfo-2015“ sollte als modulares CMS für gruppenbasiertes Bearbeiten angelegt sein. Die vorliegende Arbeit dokumentiert diesen Entwicklungsprozess. Dazu werden zunächst anhand der Beschreibung des bestehenden Systems die Anforderungen für Synfo-2015 herausgearbeitet (Kapitel 2). Daraufhin wird dargelegt und begründet, welche Technologien für die Umsetzung dieser Anforderungen an Synfo- 2015 als am besten geeignet erachtet wurden (Kapitel 3). Kapitel 4 erläutert, wie die angestrebte Modularität in Synfo-2015 umgesetzt wurde. Dafür wurde in der Grundstruktur des Systems eine Aufteilung in die drei Bereiche Synfo-Skelett, Synfo-Kern und Synfo-Module vorgenommen. Anschließend befasst sich die Arbeit mit der zweiten Kernanforderung an Synfo-2015 und stellt dar, wie ein flexibles gruppenbasiertes Rechtesystem implementiert wurde, das es erlaubt, hierarchische Gruppenstrukturen von den für das CMS vorgesehenen Kunden abzubilden. Im Fazit wird festgestellt, dass nach einem einem halben Jahr Entwicklung ein Ergebnis vorliegt, das eine solide Grundlage für ein auf die kommerzielle Nutzung ausgelegtes modulares CMS für gruppenbasiertes Bearbeiten für die Firma Karnbrock GmbH bietet.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis deals with the development of a new content management system (CMS) for the company Karnbrock GmbH. The aim was to replace an existing CMS and improve it in several key points. The new system was supposed to be designed as a modular CMS for group-based editing. This study documents the development process of this new CMS called "Synfo-2015". After outlining the purpose and the motivation for developing the new system in chapter 1, chapter 2 analyses the requirements for Synfo-2015 based on an assessment of the existing System. Chapter 3 then presents and explains the technologies that were chosen as the most suitable to meet these requirements. Chapter 4 explains how the required modularity was implemented in Synfo-2015. To this end, the basic structure of the system was divided into the three areas Synfo-skeleton, Synfo-core and Synfo-modules. Subsequently, the chapter addresses group-based editing as the second core requirement for Synfo-2015 and illustrates how the implementation of a flexible group-based rights system allows to accommodate individually customised hierarchical group structures adapted to the needs of the intended customers. The conclusion states that Synfo-2015, representing the result of half a year of development, provides a solid basis for the commercial use as a modular CMS for group-based editing for the company Karnbrock GmbH.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.