Analyse der Positionierung und Wahrnehmung von Surfmarken am Beispiel von Chiemsee und Quiksilver

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Wirtschaft
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2015
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Marke
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die aktuelle Marktlage setzt Unternehmen aus der Surftextilbranche vor starke Herausforderungen. Hohe Konkurrenz und wechselnde Nachfragebedingungen sorgen für differenzierte Positionierungen der Surfmarken. Dies wird anhand der Marken Chiemsee und Quiksilver aufgezeigt. Im Kontext der Markenführung wird zwei Fragen nachgegangen. Erstens ist von Interesse, inwiefern sich die Marketing-Mix-Aktivitäten der zwei Surfmarken unterscheiden. Auf Basis von Fachliteratur werden diese einer vergleichenden Marketing-Mix-Analyse unterzogen. Zweitens eruiert die Arbeit, ob die Marken ihrer Positionierung entsprechend wahrgenommen werden. Mittels einer empirischen Untersuchung werden etwaige Diskrepanzen aufgezeigt und es werden Implikationen für die Markenführung erschlossen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.