Evaluierung einer Microsoft Kinect v2 zurgesten- und sprachbasierten Steuerung einesRoboterarmes

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Roboter , Steuerungstechnik
Freie Schlagwörter (Deutsch): Microsoft Kinect, Kinect v2, Tiefensensor, Kinect for Windows SDK 2.0, ToF, Gestensteuerung, Sprachsteuerung, Roboterarm, UR5-Roboter
Freie Schlagwörter (Englisch): Microsoft Kinect, Kinect v2, depth sensor, Kinect for Windows SDK 2.0, ToF, gesture control, speech control, robotarm, UR5-robot
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Abschlussarbeit untersucht die Beschaffenheit und Anwendungsmöglichkeiten eines Kinect v2-Sensors von Microsoft für die Gesten- und Sprachsteuerung eines Roboterarmes. Grundlage ist die Untersuchung der technischen Beschaffenheit und Funktionen der Kinect für diese Anwendung. Der Schwerpunkt des Projekts bildet die Entwicklung einer Applikation auf Basis erfasster Körperdaten im dreidimensionalen Raum. Die Programmierung dieser Applikation erfolgt unter Windows.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis examines the configuration and application possibilities of a Microsoft Kinect v2 sensor for gesture and speech control of a robotic arm. Basis is the examination of the technical state and the features of the Kinect for this application. The focus of this project constitutes the development of a software based on tracked body data in the three-dimensional space. The coding of this software occures within Windows.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.