Miningverfahren zur Clusterbildung technischer Artefakte

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Data Mining
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wird eine Cluster-Analyse technischer Artefakte anhand des Knowledge- Discovery-in-Databases-Prozesses durchgeführt. Nach der Vorstellung dieses Prozesses, wird dieser am Beispiel des Gegenstandbereiches der Schrauben praktisch durchlaufen. Eswerden die Probleme der einzelnen Phasen thematisiert, sowie geeignete Lösungen für diese präsentiert. Nach Durchführung der Cluster-Analyse, wird eine Bewertung der Resultate durch einen Fachexperten vorgenommen. Zudem werden die verwendeten Verfahren der Attribut-Selektion, sowie der Cluster-Analyse gegenübergestellt und bewertet. Ebenso wird eine Bewertung hinsichtlich der Übertragbarkeit auf andere Bereiche vorgenommen.

Kurzfassung auf Englisch:

In this thesis, a cluster analysis of technical artefacts is performed using the Knowledge Discovery in Databases process. According to describing the concept of this process, it is practically preformed by the example of the object of screws. The issues and proper solutions for this, will be presented for every phase. After running cluster analysis, the results will be valuated by an expert. Furthermore the used procedures for attribute selection and data analysis will be discussed and valuated. The portability to other objects and sections will also be reviewed.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.