Untersuchung zur Ableitung eines praxisnahen Handlungsleitfadenszur kennzahlorientierten Suchmaschinenoptimierung,am Beispiel eines bestehenden Online-Shops im Modeversand

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Electronic Commerce , Suchmaschinenoptimierung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Absprungrate, Durchschnittlicher Bestellwert, E-Commerce, Google, Kennzahlen, Key- Performance-Indikator, Keyword-Recherche, Konkurrenzanalyse
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Bachelorarbeit beinhaltet die Untersuchung zur Erstellung eines praxisnahen Handlungsleitfadens zur kennzahlorientierten Suchmaschinenoptimierung (SEO), am Beispiel des bestehenden Online-Shops Ostseekind UG. Dabei werden auf Grundlage von einschlägiger Literatur relevante Ranking-Faktoren aus den Bereichen Web-Struktur-, On- und Off-Page-Optimierung zusammengetragen. Daraufhin wird aus den Ergebnissen von aktuellen Studien zur Relevanzbewertung von Ranking-Faktoren in Suchmaschinen, die Bedeutung der einzelnen Maßnahmen bestimmt. Die priorisierten Ranking-Faktoren bzw. Maßnahmen werden in einem Handlungsleitfaden (vgl. Checkliste) zusammengetragen. Die tatsächliche Anwendung der Checkliste wird im Feldexperiment am Online-Shop der Ostseekind UG mit Hilfe der Kennzahlen Konversion-Rate, Absprungrate, durchschnittlicher Bestellwert, Suchmaschinen-Ranking und organischer Traffic für den E-Commerce überprüft. Dabei wird zunächst der Optimierungsbedarf des Online-Shops hinsichtlich Suchmaschinenoptimierung evaluiert. Aus der Ermittlung des Optimierungsbedarfs und der Relevanz für das Ranking, können die einzelnen Maßnahmen priorisiert werden. Anschließend werden Arbeitspakete formuliert, die innerhalb der ersten zwei Wochen der Untersuchung umgesetzt werden. Während des gesamten Untersuchungszeitraums (sechs Wochen) werden die Kennzahlen für den E-Commerce-Bereich stetig überwacht und anschließend ausgewertet. Aus den gewonnenen Ergebnissen lässt sich die Anwendbarkeit der Checkliste beurteilen. Darauf aufbauend können weitere Empfehlungen für die untersuchte Website gegeben werden. Die Basis der Bachelorarbeit bildet Literatur von Sebastian Erlhofer (2016), sowie die Studien von SEOMoz (2015), Search Engine Land (2015) und Searchmetrics (2015) zur Relevanzbewertung von Ranking-Faktoren bzw. Optimierungsmaßnahmen der Suchmaschine Google. Der Autor erhofft sich aus der Arbeit eine praxisnahe, anwendbare Checkliste zur Suchmaschinenoptimierung für Betreiber von Online-Shops.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.