Entwicklung eines intelligentenEnergiemanagementsystems für medizinischeNotfallgeräte

Development of an intelligent Energymanagementsystem for medical devices.

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Energiemanagement , Energiefluss , Regelung , Energierückgewinnung , Stromregelung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Elektrisches Energiemanagement, mikrocontrollergesteuerte DC-Wandler, Regelung von Energieflüssen, Energierückgewinnung eines Verbrauchers
Freie Schlagwörter (Englisch): Electrical Energymanagement, microprocessor controlled DC-Converter, measurement and control of energy flow, energy recovery of a consumer
DDC-Sachgruppe: Elektrotechnik, Elektronik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines softwaregesteuerten Energiemanagementsystems für medizinische Geräte. Diese reicht von der Konzeptionierung bis hin zu einer Machbarkeitsstudie an einer Versuchshardware. Es wird sich mit der Energieflussteuerung zwischen einer zentralen Versorgungsquelle, einem Akkumulator und den Verbrauchern befasst.

Kurzfassung auf Englisch:

This report deals with the construction of a software controlled Energymanagementsystem for medical devices. It ranges from conception to feasibility study of experimantal hardware. It is dealt with the energy flow control between a central supply source , an battery and consumers

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.