Modellgestützte Schätzung von Messsignalen schwingungsfähiger Systeme

Model-based estimate of measurement signals for oscillatory systems

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2016
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Windkraftwerk , Finite-Elemente-Methode
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wird die Schätzung von Messsignalen auf Basis eines Finite-Elemente Modells demonstriert. Dazu wurde ein Algorithmus entwickelt, der gemessene Beschleunigungswerte mithilfe des Finite-Elemente Modells auf alle weiteren Freiheitsgrade expandieren kann. Zusätzlich wird die Validierung dieses Algorithmus vorgestellt. Es werden unterschiedliche Störfaktoren, die Einfluss auf die Genauigkeit haben, untersucht und demonstriert.

Kurzfassung auf Englisch:

The report will demonstrate the possibility to estimate measurement signals based on a finite-elements model. For this purpose, an algorithm has been developed that can be used to expand acceleration values to all further degrees of freedom using the finite-elements model. In addition, the validation of this algorithm is presented. Different disturbance factors, which influence the accuracy, are examined and demonstrated.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.