Konzeption und Umsetzung einer IDE in einem Docker-Container

Conception and implementation of an IDE in a docker container

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Container , Benutzeroberfläche , Persistenz
Freie Schlagwörter (Deutsch): Docker, VM, Container, Benutzeroberfläche, Persistenz, Hostcomputer
Freie Schlagwörter (Englisch): Docker, VM, container, user-interface, persistence, host-computer
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel dieser Arbeit war es ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, das die Bedienung der grafischen Benutzeroberfläche einer Software, die in einen Docker Container betrieben wird, gewährleistet. Dazu wurden zunächst mögliche Lösungsansätze betrachtet und näher beschrieben. Anschließend wurde ein Prototyp erstellt, der den Anforderungen entspricht. In diesem Zusammenhang wurde die Vorgehensweise dargelegt und erläutert. Am Schluss dieser Arbeit wurden alle Ansätze noch einmal kurzgefasst und bewertet.

Kurzfassung auf Englisch:

The goal of this work was to develop and implement a concept, which allows to run software that is operated in a docker container via a graphical user interface. For this purpose, possible approaches were considered and described in detail. As a result, the approach was shown and explained. Subsequently, a prototype was created which meets the requirements. At the end of this thesis, the approaches are briefly reviewed and evaluated.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.