Konzeptionierung und Konstruktion des Aufbaus zur experimentellen Untersuchungeines Stirlingmotors

Conception and construction of the structure for the experimental investigation of aStirling engine

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Stirling , Laboratorium , Kreisprozess , Prüfstand
Freie Schlagwörter (Deutsch): Stirling, Stirlingmotor, Stirling-Prozess, Versuchsstand, Konzept, Labor, Versuch, Untersuchung, Kreisprozess, Versuchsaufbau, Prüfstand
Freie Schlagwörter (Englisch): Stirling, Stirling engine, Stirling process, test-bed, concept, Laboratory, experiment, investigation, cyclic process, experiment set-up, test-bench
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit umfasst die Planung eines Versuchsstandes zum Stirlingmotor. Die HAW Hamburg ist im Besitz eines Stirlingmotors, welcher bei Laborversuchen eingesetzt werden soll. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Konzept für den Aufbau dieses Versuchsstandes zur experimentellen Untersuchung des Stirlingmotors erstellt. Die Planung des Versuchsstandes beginnt mit einer didaktisch-methodischen Analyse und der Ist-Aufnahme des Versuchsstandes. Ausgehend von dem vorhandenen Stirlingmotor wird zunächst ein Konzept für eine neue Heizung als Wärmequelle erarbeitet. Da dieses technisch nicht realisierbar ist, wird ein weiteres Konzept entworfen. Dieses umfasst die Konzeptionierung eines neuen Stirlingmotors zusammen mit einer passenden Heizung. Darauf basierend werden sinnvolle Messungen und Laborversuche erarbeitet und dargestellt.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper encompasses the planning of a test-bed for a Stirling engine. Laboratory experiments are to be carried out at HAW Hamburg, whose operation is in possession of a Stirling engine. In the course of this work, a concept for the construction of a test-bed for the experimental investigation of a Stirling engine is to be created. The planning of this test-bed begins with a didactic-method of analysis and maintaining records of the experimental-states. Beginning with the existing Stirling engine, a concept for a new heater as heat-source is to be developed. As this is technically unfeasible, a further concept will be conceived. This will encompass the conception of a Stirling engine in conjunction with a suitable heater. Based on this, meaningful laboratory experiments and measurements will be developed and outlined.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.