Thermografische Gesichtsanalyse mit einem multimodalen Kamerasystem

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Maschinelles Sehen
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Dieses Dokument analysiert, designed, realisiert und evaluiert ein System zur thermogra- schen Gesichtsanalyse. Dazu werden Kameras verschiedener Modalitäten so miteinander verknüpft, dass Aufnahmen des visuellen Spektrums mit Aufnahmen einer Thermograekamera angereichert werden. Hierzu sind mehrere Schritte wie eine Kamerakalibrierung, eine Bildsynchronisierung, eine Bildregistrierung und eine Gesichtserkennung nötig. Nach diesen Schritten ist es möglich, konkrete Temperaturwerte im Gesicht abzufragen. Die verschiedenen Module werden dazu analysiert und im Rahmen dieser Arbeit umgesetzt. Abschließend erfolgt eine Evaluierung der Module sowie der vorgeschlagenen Verfahren. Als Ergebnis geht hervor, dass eines der Verfahren geeignet ist, um eine thermograsche Gesichtsanalyse durchzuführen.

Kurzfassung auf Englisch:

This document analyses, designs, realizes and evaluates a system for the thermal facial analysis. To achieve this, cameras of dierent modalities are merged in such a way that images of the visual spectrum are enriched with data of a thermographic camera. To archive this, several process steps such as camera calibration, image synchronization, image registration and facial recognition are addressed. A combination of tools and algorithms makes it possible of retrieving temperature measures on precise surface areas of the human head. All modules are analysed and implemented within the scope of this work. Finally, all modules and a proposed procedure are evaluated. The result shows that one of the procedure is suitable to perform a thermographic facial analysis.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.