Entwicklung einer vereinfachten Flugphysik für modulare Flugzeuge. Versuch der Erstellung eines realistisch wirkenden Prototyps

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Medientechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Flugzeug , Prototyp
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wird die Frage behandelt, ob es möglich ist, mit einfachen Mitteln eine realistisch wirkende Flugphysik zu erstellen. Der zu diesem Zweck erstellte Prototyp wird mit den Anforderungen an eine Simulation verglichen. Das Ziel ist es, ein möglichst realistisch wirkendes Flugverhalten mit einfachen Berechnungen zu erreichen. Physikalische Grundlagen werden erörtert und anschließend ihre Umsetzung oder Annäherung im Programm beschrieben. Des Weiteren werden weiterführende Effekte und Berechnungen erörtert, die für eine realistische Simulation bedacht werden müssen. Das Flugzeug ist modular aufgebaut und sein Flugverhalten ergibt sich aus den verschiedenen Komponenten und ihren Werten. Vor dem Flug kann das Flugzeug vom Nutzer aus den einzelnen Komponenten zusammengesetzt werden. Umgesetzt wird die Flugphysik mit der Unity Engine. Es werden keine in der Engine bereits implementierten Physikberechnungen verwendet. Als Programmiersprache wird C-Sharp genutzt.

Kurzfassung auf Englisch:

This work discusses the thesis, whether it is possible to create realistic flight physics by using simple technics only. For this a comparison between the prototype developed especially for this purpose will be compared with the necessary requirements for a realistic simulation of a flight. The goal is to successfully implement a realistic seeming flight characteristics based on simple calculations. Physically basics will be covered and their implementation or approach in the prototype will be described as well. Further effects and calculations, which are needed to achieve a realistic simulation, will be discussed. The Airplane is constructed with a modular structure and its flight characteristics are generated from its components and their values. Before the start of the flight, the user can customize the airplane by choosing the components individually. The Prototype is developed using the Unity Engine. However, none of the Unity implemented physically functions will be used. The programming language is CSharp.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.