Konstruktion eines Spritzgießwerkzeuges zur Herstellung eines Prüfkörpers

Construction of an injection mold for manufacturing a probe body

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Werkzeugbau , Spritzgießmaschine , Spritzgießen , Kunststoff , Kunststoffverarbeitung , Formwerkzeug , Schließwerkzeug , Plastifizieren
Freie Schlagwörter (Deutsch): Werkzeugbau, Spritzgießmaschine, Spritzgießzyklus, Kunststoffe, Kunststoffverarbeitung, Formwerkzeug, Schließeinheit, Plastifizierung
Freie Schlagwörter (Englisch): tool manufacturing, injection molding, injection cycle, plastics, plastics Processing, mold, closing unit, plasticizing, multipurpose probe body
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Die hier vorliegende Thesis behandelt die Konstruktion eines Spritzgießwerkzeuges für die Herstellung eines Vielzweckprobekörpers vom Typ A1. Hierbei soll die DIN EN ISO 294 und die DIN EN ISO 20753 als Konstruktionsgrundlage verwendet werden, um ein Formteil herzustellen, welches in Prüfverfahren zur Ermittlung von mechanisch-technologischen Kennwerten eingesetzt wird. Die Konstruktion soll alle relevanten vorgegebenen Randbedingungen nach der Norm DIN EN ISO 294 berücksichtigen und alle für den Konstruktionsprozess relevanten Konstruktionsprinzipien genügen. Es wird eine thermische Analyse mittels Autodesk MOLDFLOW 2018 durchgeführt, welche mögliche Konstruktionsfehler aufzeigen soll.

Kurzfassung auf Englisch:

The present thesis deals with the construction of an injection molding tool for the production of a general-purpose specimen of type A1. The standards DIN EN ISO 294 and DIN EN ISO 20753 will be used as the basís for the construction process. The design should take all relevant specified boundary conditions according to the above mentioned standards into account. The molded parts are designed to be used in test procedures for the determination of mechanical-technological characteristics. A thermal analysis will be carried out using Autodesk MOLDFLOW 2018, which could show possible constructional errors

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.