Konzeption und prototypische Realisierung einer Microservice Architektur zur graph-basierten Speicherung von medizinischen Gesundheits- und Abrechnungsdaten zwecks Analyse und Auswertung

Conception and Prototypical Realization of a Microservice Architecture for graph-based Storage of medical Health- and Invoice Data for Analysis and Evaluation

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mikroservice
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel dieser Bachelorarbeit war die prototypische Konzeption und Realisierung einer Applikation, die es Patienten ermöglicht, ihre elektronischen Gesundheits- und Abrechnungsdaten zu verwalten. Die Microservice Architektur diente dabei als Grundlage, die Speicherung der Daten erfolgt graph-basiert in einer Neo4j Datenbank. Im Laufe der Arbeit werden die Vor- und Nachteile des gewählten Designs erläutert und der entstandene Prototyp mit anderen Gesundheits-Apps verglichen. Die Möglichkeit der graphbasierten Präsentation der Daten stellt dabei im Vergleich zu bestehenden Produkten einen interessanten neuen Aspekt dar.

Kurzfassung auf Englisch:

The aim of this bachelor thesis was the prototypical conception and realization of an application that allows patients to manage their electronic health and invoice data. The microservice architecture served as the basis, the storage of the data is graph-based in a Neo4j Database. In the course of this thesis the advantages and disadvantages of the selected design are explained and the resulting prototype will be compared with other health apps. The possibility of graphbased presentation of the data represents an interesting new aspect compared to existing products.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.