Konzeptionelle Entwicklung eines Modells zur Darstellung eines Smart Grids für Labor- und Lehrveranstaltungen

Conceptual development of a model for the presentation of a Smart Grid for laboratory and teaching events

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Erneuerbare Energien , Energiespeicherung
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wird das Konzept für ein Smart Grid Modell entwickelt. Hierbei stehen die elektrischen Eigenschaften im Fokus. Das Modell soll einen modularen Aufbau aus fünf Teilsystemen, welche die Netznutzer repräsentieren, erhalten. Für jedes Teilsystem wird ein konzeptioneller Entwurf erarbeitet und detailliert erläutert. Abschließend wird die Kopplung der Teilsysteme zum Smart Grid beschrieben.

Kurzfassung auf Englisch:

In this thesis, the concept for a smart grid model is developed. Within this thesis the electrical properties are in focus. The model shall have a modular structure consisting of five subsystems, which represent the network users. For each subsystem a conceptual design will be developed and explained in detail. Subsequently, the coupling of the subsystems for smart grid will be described.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.