Entwicklung eines VR-Shops mit 3D-Replikaten realer Objekte

Development of a VR Shop with 3D Replicas of Real Objects

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Virtuelle Realität , Fotogrammetrie
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Bachelorarbeit beschreibt einen beispielhaften Entwurf eines Webshops in der virtuellen Realität. Dabei wird ein besonderer Fokus auf die Bereitstellung von 3D-Modellen realer Objekte gelegt, welche mithilfe von möglichst intuitiven 3D-Scannern automatisch rekonstruiert werden. Die Modelle werden als Ergebnis in den VR-Shop eingefügt, um dort virtuell betrachtet werden zu können. So entsteht für den potentiellen Käufer die Option, die angebotenen Artikel vor einer Kaufentscheidung besser zu bewerten. Eine prototypische Implementation zu diesem Entwurf wurde mithilfe von Unity und der HTC Vive erstellt.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelor thesis deals with an exemplary conception of a web shop in a virtualreality environment. The main focus will be set onto the provision of 3D models of real objects, which should be automatically recreated by preferably intuitive 3D scanners. These models should be included into the VR shop, where they can be inspected in a virtual manner. This approach would aid the potential buyers in their judgement of the product prior to a purchase decision. A prototype implementation of this concept was created using Unity and the HTC Vive.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.