Zufriedenheit und Entwicklung ausgewählter Stoffwechselparameter nachTeilnahme am DiAktiv-Ernährungsprogramm bei Typ-2-Diabetes-Patienten

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Zufriedenheit , Entwicklung , Fortschritt , Innovation , Stoffwechsel , Ernährung , Diabetes , Diabetes mellitus , Stoffwechselkrankheit , Innere Kran
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel dieser Forschungsarbeit ist das Erfragen der Patientenzufriedenheit von Typ-2-Diabetikern zum Diaktiv-Ernährungsprogramm, unter zusätzlicher Betrachtung einiger Stoffwechselparameter, um daraus eventuelle Verbesserungsmaßnahmen für das Programm und gleichzeitig auch für den Therapieerfolg abzuleiten. Das DiAktiv-Ernährungsprogramm richtet sich an Patienten mit Diabetes mellitus und gehört zu den Programmen, die im Rahmen der Ernährungsberatung nach der Methode Dr. Ambrosius entwickelt worden ist. Für die Untersuchung werden in der vorliegenden Arbeit folgende Forschungsfragen gestellt: • Wie hat sich der Zustand der Typ-2-Diabetes-Patienten, unter Betrachtung ausgewählter Stoffwechselparameter, im Rahmen des DiAktiv-Ernährungsprogramms entwickelt? • Wie ist die Zufriedenheit der Typ-2-Diabetes-Patienten insgesamt mit dem DiAktiv- Ernährungsprogramm? Um die Forschungsfragen zu beantworten, ist eine schriftliche Befragung in Form einer Fragebogenerhebung durchgeführt worden, die sich ausschließlich an die Typ-2-Diabetes-Patienten des Studios für Ernährungsberatung von Christiane Knipper (Dipl.-Ing.) richtete. Die Antworten auf den Fragebogen zeigen insgesamt einen hohen Grad an Zufriedenheit der Patienten mit dem Programm und eine positive Entwicklung der Stoffwechselparameter bezüglich ihrer Diabeteserkrankung. Dies zeigt, dass eine Individualisierung der therapeutischen Ziele den Therapieerfolg positiv beeinflusst. Auf dieser Grundlage ist es empfehlenswert, individuelle Bedürfnisse der Patienten zu berücksichtigen und somit die Adhärenz zu steigern.

Kurzfassung auf Englisch:

The aim of this research project is focusing on the contentment of patients with type 2 diabetes in relation to the DiAktiv diet program focusing especially on some parameters of the metabolism in order to deduce possible improvement strategies for the program and at the same time for the success of the therapy. The DiAktiv diet program is aimed at patients suffering from diabetes mellitus and belongs to the programs that have been developed according to the nutrition advice method of Dr. Ambrosius. egarding the examination the following research questions are being asked in this research project: • How the condition of the type 2 diabetes patients did developed under the contemplation/ consideration of chosen metabolism parameters within the frame of the DiAktiv diet program? • In total, how is the contentment of the type 2 diabetes patients with the DiAktiv diet program? In order to answer the research questions, a written survey had been done in form of written interviews, which were only directed to those who are type 2 diabetes patients of the nutrition advice studios of Christiane Knipper. The answer of the written interviews overall show a high case of contentment beside the patients regarding the program and a positive development of the metabolism parameters in regards to their diabetes illness. This shows that an individualization of the therapeutic aims positively affects the success of the therapy. Based on this, it is recommendable to consider individual necessities of the patients in order to increase the adherence.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.