Erstellung eines Vergleichswerkzeugs für die Analyse der exergetischen und wirtschaftlichen Parameter einer optimierten Wasserstoffbetankungsanlage unter Berücksichtigung des systemischen Gedankens von der Erzeugung bis zur Abgabe

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Umwelttechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Werkzeug , Analyse , Exergie , Wirtschaft , Wasserstoff , Betankung , Abfüllverfahren , Optimierung , Berücksichtigung , Gedanke , Abgabe
DDC-Sachgruppe: Ingenieurbau und Umwelttechnik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Bachelorarbeit umfasst die Entwicklung eines Tools zur Abbildung einer Wasserstoffbetankungsanlage. Zunächst werden die allgemeinen und technischen Grundlagen vorgestellt. Es wird sowohl der Aufbau und die Struktur des Tools als auch die einzelnen Möglichkeiten der Anwendung erklärt. Das geschieht unter anderem durch eine Bedienungsanleitung. Zur Anwendung des Tools werden drei Szenarien simuliert, ausgewertet und die Ergebnisse diskutiert. Diese drei Szenarien bilden aktuelle oder in der Zukunft relevante Systempfade ab. Als Resultat lasst sich feststellen, dass Wasserstofftankstellen unter bestimmten Voraussetzungen wirtschaftlich betrieben werden könnten. Abschließend wird festgestellt, dass weitere Forschungen, technische Entwicklungen und politische Veränderungen folgen müssen, um die Technologie der Wasserstoffmobilität im Markt zu etablieren.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelor thesis contains the development of a tool for the simulation of a hydrogen refueling station. Initially an overview over the general and technical basics is given. Both the structure of the tool and the possibilities for the user are explained. For these purposes an operating manual is included. To demonstrate the tool three different scenarios will be simulated, evaluated and the results discussed. The three chosen scenarios represent system structures that are or might become relevant in the future. It becomes apparent that a hydrogen refueling station could be operated economically under specific circumstances. In conclusion it is said that additional research, technical development and political change has to follow, to allow hydrogen mobility a market penetration.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.