Optimierte Raucherkennung im Frachtraum von FlugzeugenStichworte

Optimized smoke detection in aircraft cargo compartments

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Ansprechzeit , Flugzeug , Rauch
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In mehreren Fällen wurden Flugzeugabstürze durch Brände im Frachtraum verursacht, die sich durch den Transport von Lithium-Batterien in kürzester Zeit zu unkontrollierbaren Bränden entwickelten. Die schnelle Detektion eines Brands kann die Schwere der Folgen eines solchen Brands mindern. Aus diesem Grund dient diese Thesis als Grundlage für die Entwicklung eines zusätzlichen Brandmeldesystems für den Frachtraum, das Brände in einer noch kürzeren Zeit detektieren soll als die installierten Systeme. Die Thesis umfasst die Erarbeitung, Durchführung und Auswertung von repräsentativen Tests zum Vergleich der Ansprechzeiten von ausgewählten Brandmeldesystemen mit bereits im Flugzeug verbauten Brandmeldesystemen.

Kurzfassung auf Englisch:

Multiple aircraft crashes were caused by fires in the cargo compartment which evolved rapidly to uncontained fires due to the transportation of lithium batteries. A rapid detection of fires could mitigate the severity of the consequences of a fire. For this reason this thesis serves as the basis for the development of a supplementary smoke and fire detection system in aircraft cargo compartments in order to detect a fire in an even shorter period of time. This thesis comprises the elaboration, the conduct and the evaluation of representative tests for the comparison of response times of selected smoke and fire detection systems with systems that are already installed in an aircraft.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.