Regelungs- und verfahrenstechnische Optimierung einer RLT-Anlage zum Einsatzeines vorhandenen Energiemanagementsystems

Control and process optimization of an HVAC system for the use of an existingenergy management system

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Optimierung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Simulation
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit ist die Entwicklung und die praktische Umsetzung einer Regelstrategie für den Ist-Zustand der Vollklimaanlage an der HAW Hamburg. Anhand eines Lasten- und Pflichtenhefts werden die einzelnen Regelkreise entwickelt. Die Eigenschaften der bestehenden Regelstrecken werden erfasst, indem das statische und dynamische Verhalten der Regelstrecken untersucht und ausgewertet wird. Mit diesen Informationen werden charakteristische Kenngrößen und Reglerparameter berechnet. Mit Hilfe einer Modellbildung wird die Vor- und Nacherwärmung simuliert, um die Reglerparameter zu testen. Eine verfahrenstechnische Optimierung hinsichtlich einer direkten Umluftbeimischung wird vorgeschlagen und eine entsprechende Regelstrategie wird entworfen. Darüber hinaus wird ein Laborversuch für Studierende ausgearbeitet.

Kurzfassung auf Englisch:

The topic of the work is the development and practical implementation of a control strategy for the actual state of HVAC system at HAW Hamburg. The different control loops were developed on the basis of a specification sheet. The characteristics of the existing controlled loops are recorded by examining and evaluating the static and dynamic behaviour of the controlled loops. This information is used to determine characteristic parameters and calculate controller parameters. Preheating and postheating are simulated with the help of modelling in order to test the controller parameters. A procedural optimization regarding a direct addition of circulating air is proposed and a corresponding control strategy is designed. In addition, a laboratory project for students is being prepared.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.