Moderne weiter denken : Perspektive Steilshoop

URN urn:nbn:de:gbv:1373-opus-607
URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Stadtplanung
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2012
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Trabantenstadt , Hamburg-Steilshoop , Wohnungsbau , Architektur
DDC-Sachgruppe: Landschaftsgestaltung, Raumplanung

Kurzfassung auf Deutsch:

Es wird versucht, aus den Erkenntnissen einer städtebaulichen Analyse Planungsziele für Steilshoop zu artikulieren und das Konzept Steilshoop neu zu programmieren. Die Moderne Architektur soll ergänzt und weitergedacht werden. Es steht die Arbeit im Vordergrund, das Tun und Lassen der vorherigen Architektengeneration zu begreifen und das gebaute Ver-mächtnis der frühen Geschichte wahrzunehmen. Geschaffen werden soll „ein Bewusstsein dafür, dass die Architektur dieser Epoche genauso identitätsstiftend wirken und genauso revitalisiert werden kann wie die jeder anderen Zeit. Und dass einem Weiterbauen Vorrang zu geben ist vor der Zerstörung, wenn ein prägender Abschnitt der deutschen Geschichte nicht einfach von der Bildfläche und aus den Köpfen verschwinden soll“

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.