Die Wirkung von Hervorhebungen in der Preiswerbung des Lebensmittelhandels -Ergebnisse eines Feldexperiments-

URL
Dokumentart: ResearchPaper
Institut 1: Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften/Allgemein
Institut 2: Institut für Personal und Arbeit
Schriftenreihe: Arbeitspapier / Institut für Marketing, Universität der Bundeswehr Hamburg
Bandnummer: 3
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 1981
Publikationsdatum:
Bemerkung: Volltextzugang nur innerhalb des Campusnetzes der HSU
SWD-Schlagwörter: Lebensmittelhandel , Preis , Preisbindung , Werbestrategie , Werbung
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

In dem Arbeitspapier geht es um die Bedeutung und Problematik der Preiswerbung im Einzelhandel. Es soll geklärt werden wie sehr sich Hervorhebungen einzelner Angebote auf das Kaufverhalten von Konsumenten auswirken. Dazu wurde ein Feldexperiment durchgeführt, welches eine Befragung von Konsumenten bestimmter Einkaufsmöglichkeiten mit einbezog. Diller konnte dadurch einige seiner Hypothesen belegen, aber auch widerlegen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.