Raising the Scores? : Empirical Evidence on the Introduction of the Three-Point Rule in Portugese Football

URN urn:nbn:de:gbv:705-opus-1591
URL
Dokumentart: ResearchPaper
Institut: Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre
Schriftenreihe: Diskussionspapier / Helmut-Schmidt-Universität / Fächergruppe Volkswirtschaftslehre
Bandnummer: 22
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2003
Publikationsdatum:
Bemerkung: Volltextzugang nur innerhalb des Campusnetzes der HSU
Freie Schlagwörter (Englisch): Sports economics, Football, Incentives, Count data
DDC-Sachgruppe: Wirtschaft

Kurzfassung auf Englisch:

This paper provides an empirical analysis on the effectiveness of incentives when pay-offs were changed. Using data on Portuguese first division football matches the effects of the introduction of the so called three-point rule are analyzed applying panel count data techniques.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.