Anmerkung zum "Trihotel"-Urteil des BGH - Haftung des GmbH-Gesellschafters wegen existenzvernichtenden Eingriffs nach § 826 BGB

URL
Dokumentart: Sonstiges
Institut: Institut für Privatrecht
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum:
Bemerkung: Volltextzugang nur innerhalb des Campusnetzes der HSU
Originalveröffentlichung: Internet Langfassung der in WuB II.C. § 13 GmBHG 1.08, S. 201-204 erschienenen Kommentierung (2007)
DDC-Sachgruppe: Recht

Kurzfassung auf Deutsch:

BGH, Urt. vom 16. Juli 2007 - II ZR 3/04 (Rostock), "Trihotel", WM 2007, 1572 = BGHZ 173, 246

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.